Hansestadt Rostock - Stadt Grafik: Lichtenhagen bewegt sich gemeinsam für einander, Stadt und Politik, Text: Stadt und Politik, Darstellungsdetails: Blaue und grüne Welle mit Logo der Hasestadt Rostock
Suche
Sprech-Motette Lichtenhagen
Logo Beginen

Eine Motette ist eine alte musikalische Form des Gesangs. Die Bezeichnung leitet sich von franz. „mot“ (Wort) her. Die Sprechmotette „Lichtenhagen“ wird gemeinsam mit Frauen unterschiedlicher Generation und Herkunft erarbeitet. In einem vielstimmigen und vielsprachigen Sprech-Gesang erzählt die Motette von den unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten dieser Frauen.
Ansprechpartnerinnen: Daniela Boltres und Kristin Beckmann
www.die-beginen-rostock.de

Wann? September - November 2012
Wo? vor allem Lichtenhagen
Wer? Rostocker Frauenkulturverein Die Beginen e. V.

FILMPROJEKT: „EXPEDITION IN DIE SELTSAME HEIMAT“
Logo rok-tv

Eine Kerngruppe von ca. 20 Jugendlichen wird sich unter Einbeziehung verschiedener Helfer-innen mit medialem Werkzeug , kulturellem Proviant und gut formulierten Fragen ausgerüstet auf den Weg machen, ihren Stadtteil zu erkunden. Am Ende wird es eine Fotoausstellung geben, einen von den Jugendlichen in allen Teilen selbst geschaffenen Film, zahlreiche Blogs, welche schon in der Recherche-Phase entstehen, das making off darstellen und den Grundstock für eine Papierbroschüre bilden. Der Film wird Portraits beinhalten, essayistische Teile, eine szenische Collage in Zusammenarbeit mit der Freien Theaterjugend Rostock (ca. 15 Jugendliche) und eine Selbstreflektion des Jugendclubs Pancake des ASB Rostock, der auch den örtlichen und personalen Mittelpunkt des Projekts darstellt.
Die Expedition beginnt mit einem Initiativ-Workshop, ersten Fotorecherchen, mehreren Workshops zum Inhalt, Technik, politischen und kulturellen Hintergründen, die in Zusammenarbeit mit dem Offenem Kanal Rostock rok-tv, dem Stadtteiltisch Lichtenhagen sowie verschiedener Träger der Jugendhilfe organisiert werden. Die medialen Ergebnisse werden anlässlich des 20. Jahrestages in Rostock präsentiert und als Anlass und Anstoß für eine Vertiefung der sozial-kulturellen Jugendarbeit in Lichtenhagen genutzt.


Wann? Februar 2012 - Oktober 2012
Wo? Rostock
Wer? Rostocker Offener Kanal (rok-tv) und das Institut für Neue Medien (C.Dzubiel)

Tagung: „Lebensrealitäten von Vietnamesinnen und Vietnamesen 1992 und heute“
Logo Diên Hồng

Anlässlich des 20jährgen Bestehens des Vereins Diên Hông e.V. thematisiert die Tagung in Vorträgen und Workshops die Lebensrealitäten der (hier lebenden) VietnamesInnen seit 1992. Dabei kommen sowohl integrationspolitische Aspekte als auch die gesellschaftliche Wirklichkeit im heutigen Vietnam zur Sprache, die aufgrund des starken Bezuges zum Herkunftsland auch für die hier lebenden VietnamesInnen von Bedeutung sind.
U.a. geht es um folgende Themenfelder:
• Ausgangssituation der VertragsarbeitnehmerInnen kurz nach der Wende
• Integration in den Arbeitsmarkt und das deutsche Schulsystem
• kulturelle Identität im Spannungsfeld zwischen der vietnamesischen Herkunftskultur und der Aufnahmegesellschaft
• Lage der Menschenrechte und entwicklungspolitische Arbeit


Wann? 26. Oktober 2012 um 9:00 Uhr
Wo? Waldemarhof (Saal) Waldemarstr. 33, 18057 Rostock
Wer? Diên Hông - Gemeinsam unter einem Dach e.V. Waldemarstr. 33, 18057 Rostock, Frau Antje Schneider, Frau Susanne Düskau

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |